Jetzt im Buchhandel: „Mit uns der Wind“

Liebes „Mit uns der Wind“,
nun ist es so weit: Du darfst wie deine Heldin Mona in die Freiheit stürmen und dabei deinen Weg in Buchläden, Leserhände und hoffentlich auch -herzen finden.
Wo immer du gelesen wirst und zwischen welchen Kollegen du in den Regalen stehen magst, von welchen Katzen du bewacht und auf welchen Betten du nachts schlummern darfst: Es war mir eine Freude, dich zu schreiben und zu begleiten, bis deine Zeilen schließlich durch die Druckmaschinen ratterten. Du hast mir einige aufregende und lehrreiche Stunden beschert. Nun steht der letzte und wichtigste Part an: Dadurch, dass du gelesen wirst, wird deine Seele vollends lebendig. Gute Reise, Mona und Adrian! Möge der Wind mit euch sein …
P.S. Anbei der offizielle Trailer. 🙂

1 Gedanke zu “Jetzt im Buchhandel: „Mit uns der Wind“

  1. Ich habe „Mit uns der Wind“ und „Vor uns die Nacht“ so zu sagen „gefressen“.
    Als ich „Vor uns die Nacht“ gelesen habe, konnte ich es nicht mehr aus der Hand nehmen. Deswegen habe ich es kurzerhand einfach in einer einzigen Nacht gelesen, das hat dazu geführt, dass ich am nächsten Tag in der Schule etwas neben der Spur war 😀
    Auf „Mit uns der Wind“ habe ich mich sehr gefreut, weil ich im Sommer auf ein Festival gehen wollte – das erste mal -.
    Das Buch hat meine Erwartungen übertroffen (wie immer) und meine Vorfreude auf das Festival gesteigert.

    Ich kann also nur sagen, bitte weiter soooo tolle magische Bücher schreiben, die mein Leben versüßen!!

Schreibe einen Kommentar