Online-Tutorials für Autoren

Schreibblockaden sanft auflösen und zurück in den Flow finden

In diesem kostenlosen YouTube-Tutorial zeige ich dir, wie du Schritt für Schritt aus der Schreibkrise oder Schreibblockade herausfinden kannst. Kreativität verläuft in Wellen; deshalb sind derartige Schreibkrisen vollkommen normal und müssen sich gar nicht erst zu einer Schreibblockade mausern, wenn wir diesen wellenförmigen Verlauf akzeptieren und den vermeintlichen Stillstand liebevoll annehmen.

Es kann also sein, dass du einfach eine Auszeit brauchst und dein Manuskript auch, damit du wieder in den Flow kommst. In dem Video nenne ich ein paar Möglichkeiten, wie du diese Auszeit spielerisch nutzen kannst, um mit deiner Geschichte verbunden zu bleiben, und das Manuskript oder deine Buchidee nicht vollständig vernachlässigst, auch wenn du gerade nicht aktiv daran schreibst.

Wenn gar nichts mehr geht, hilft manchmal auch die „Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen“-Taktik – nur mit dem kleinen, aber bedeutenden Unterschied, dass das Nüssesuchen zu einem liebgewonnenen Ritual führt, das du nicht mehr missen möchtest.

Und wenn die sagenumwobene Deadline droht? Auch die bedeutet nicht das sofortige Aus für deine Autorenkarriere. Fast immer gibt es zeitlichen Spielraum, den man nutzen kann. Neugierig? Dann viel Freude beim Anschauen!

 


Weitersagen: