Die Tyrannei des Meckerns in langen Beziehungen oder: Die Hose war’s!

Hand aufs Herz, Schwestern: Wir meckern zu viel. Nicht übers Wetter oder über den Job, sondern an unseren Männern herum, und je älter wir werden und je länger eine Beziehung andauert, desto intensiver (und trickreicher) scheint dieses Meckern zu werden. Immer wieder beobachte ich Frauen, die mit harscher Feldherren-Gestik und verkniffener Miene ihre Männer durch den Supermarkt scheuchen und lautstark … Weiterlesen …