Scherbenmond, Schreibrausch und Film-Fantastereien

Seit zwei Wochen ist mein neues „Baby“ nun in den Buchhandlungen – unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht! Ich selbst befinde mich bereits mitten im Geschehen des dritten Bandes und schaffe es kaum mehr, aus Ellies und Colins Welt aufzutauchen. Doch wenn es mir gelingt, freue ich mich an den Rückmeldungen zu Scherbenmond, Fanpost und den herrlichen Herumspinnereien und Fantastereien auf meiner … Weiterlesen …

Scherbenmond: Coverpräsentation und Lesung

Auf der Frankfurter Buchmesse war es endlich so weit:  Nach einer spannenden Schaffensphase hat das Cover von „Scherbenmond“, dem zweiten Band meiner „Splitterherz“-Trilogie, das Tageslicht erblickt! Zuvor habe ich exklusiv aus dem zweiten Band der „Splitterherz“-Trilogie gelesen, was schön und aufregend gleichermaßen war. Und: Meine Lektorin hat die Lesung abgefilmt! Der Ton ist so gut geworden, dass ich sie für euch in … Weiterlesen …

Sensationeller „Splitterherz“-Trailer: Unbedingt ansehen!

Heute hat mich eine Leserin sprachlos gemacht und gleichzeitig in einen wahren Gänsehautrausch versetzt. Was sie getan hat? Einen „Splitterherz“-Trailer gebastelt und auf Youtube hochgeladen, den ich mir in meinen kühnsten Träumen nicht schöner und passender hätte ausmalen können. Ich kann mit Worten kaum beschreiben, was dieses Filmchen in mir ausgelöst hat – und ich will mehr davon! Die Darsteller, … Weiterlesen …

Wird Splitterherz eigentlich verfilmt?

Diese Frage bekomme ich in letzter Zeit immer wieder gestellt – oft gefolgt von der Frage, ob ich das denn gut fände. Also, ich fange mal mit der zweiten Frage an: Ja, ich finde diesen Gedanken spannend. Natürlich kann eine schlechte Verfilmung einen solch sensiblen Stoff wie Splitterherz auch ruinieren. Eine Vorstellung, die mir nicht behagt. Aber grundsätzlich erscheint mir das … Weiterlesen …

Splitterherz in bewegten Bildern – die Schauplätze

Ich habe mich ja beim Schreiben von „Splitterherz“ von meiner unmittelbaren Umgebung inspirieren lassen, die geprägt ist von (sehr) wenigen Menschen und viel, viel Natur. Die Winter im Westerwald sind hart, die Sommer aber um so schöner. Gerade jetzt, in diesen heißen Tagen und lauen Nächten, muss ich öfter denn je an Ellie und Colin und ihr so geheimnisumwittertes Kennenlernen denken. … Weiterlesen …

Überbrückungshilfen

Einen Blog kann man das hier nur noch mit viel gutem Willen nennen (von der Aktualität der Website mal ganz zu schweigen. Wenn ich nicht meine Seite auf Facebook täglich pflegen und erweitern würde, müsste ich mich in die Ecke stellen und schämen). Aber ich habe immerhin einen guten Grund, weshalb ich keine längeren Beiträge mehr schreiben konnte: Splitterherz Band … Weiterlesen …