Damirs Schwur (Band 1)

Die 17-jährige Sara hat ihre Seele an die Hydra verkauft – jene düstere Unterwelt, für die sie als Meisterdiebin arbeitet und wertvollen Diamantschmuck aus den Villen der Reichen stiehlt. Was mit den Diamanten geschieht, interessiert Sara nicht – bis der mysteriöse Damir in den Katakomben der Unterwelt auftaucht.

Die beinah magische Anziehungskraft zwischen den beiden weckt in Sara übermenschliche Fähigkeiten, von denen sie bisher nichts ahnte. Die Fähigkeiten einer Diamantkriegerin.

Ein gefährlicher Wandlungsprozess setzt ein, an dessen Ende Sara sich entscheiden muss, auf welcher Seite sie steht: auf der des Lichts oder des Schattens.

 

Leserstimmen:

„Der besondere Schreibstil der Autorin ließ mich nicht los.“ (Fairy Book)

„Absolut ungewöhnlich und unvorhersehbar“ (Letanna)

Lies über „Blick ins Buch“ auf Amazon in „Damirs Schwur“ rein