Mit uns der Wind

Cover von Mit uns der Wind

Über die Macht des Zufalls
und die Sehnsucht nach Flügeln

Wie findet man unter den 80.000 Besuchern von Rock am Ring den einen, den man liebt? Bestsellerautorin Bettina Belitz, bekannt durch ihre Splitterherz-Trilogie, erzählt eine Liebesgeschichte über Hingabe und Kontrolle und die Lust am Fliegen.

Mona kennt ihn nur von den Videos auf YouTube. Es berührt sie tief, wenn er sich mit seinem Power-Kite der Willkür des Windes überlässt. Als sie herausfindet, dass ihr „Drachenreiter“ ein populäres Rockmusikfestival besuchen will, überredet Mona ihren Bruder Manuel, sie dorthin mitzunehmen. Keine Selbstverständlichkeit für Mona, denn sie leidet unter einer seltenen Form von Narkolepsie: Sie schläft bei aufregenden Gefühlen regelmäßig ein.

Doch genau während dieser Attacken empfängt Mona geradezu magische Traumbilder voller Farben, Känge und mystischer Wesen, von denen sie sich bei ihrer unmöglich erscheinenden Suche nach „ihrem Drachen“ leiten lässt. Aber kann das gut gehen? Und wird es ihr gelingen, trotz ihres Handicaps zwischen tausenden von Menschen einen jungen Mann zu finden, der noch gar nichts von ihren Gefühlen weiß und sie nie zuvor gesehen hat?

> Zur Übersicht aller Bücher

Pressestimmen:

„Durch einen sehr ausdrucksstarken Schreibstil gelingt es Bettina Belitz, eine Liebesgeschichte zu erzählen, die von einer sofortigen Seelenverwandtschaft und explosionsartiger Zuneigung lebt.“
LoveLetter

„Mit uns der Wind ist ein typischer Belitz-Roman, der von der (schwierigen) Liebe zweier Jugendlicher handelt und sicherlich allen Fans der Autorin gefallen wird.“
Alliteratus.com

„Es gibt Bücher, die liest man und es gibt diese Bücher, die man fühlt. Mit uns der Wind ist eines davon.“
katja-welt-book.blogspot.de

„Bettina Belitz hat einen herausragenden Schreibstil, der in „Mit uns der Wind“ mit einer mitreißenden Geschichte, großartigen Charakteren und jeder Menge Freiheitsdrang kombiniert wird.“
leserwelt.de