Über „Mein Date mit den Sternen“ und die schwärenden Wunden der Buchbranche

Es ist mir sehr schwer gefallen, dieses hübsche Release-Foto von meinem frisch gedruckten Buch zu machen – ich musste mehrmals Anlauf nehmen und mein Herz zwickte und zwackte dabei. Früher hüpfte es vor Freude, wenn ich das erste Exemplar meiner eigenen Romane in den Händen hielt. Was ist geschehen? Es ist nicht leicht, diese Frage zu beantworten und dabei sachlich … Weiterlesen …

Meine neue Website: Willkommen in meinem virtuellen Zuhause

Am letzten Feinschliff wird die nächsten Tage noch gearbeitet, aber die Basis steht und ich bin überglücklich damit: Dank der tatkräftigen (und sehr geduldigen …) (vielen lieben Dank!) Unterstützung von Annette Schwindt, die schneller arbeitet als ihr Schatten, hat meine Website in den vergangenen Tagen ein komplett neues Gesicht und vor allem eine neue, klare Struktur bekommen. Ich bin zu … Weiterlesen …

Fühlen, freuen, weitersagen: Wie Leser Autoren helfen können

Was können Leser tun, um Autoren zu unterstützen?, wurde ich gestern gefragt – ein Punkt, über den ich schon länger nachdenke. Denn nur gemeinsam können wir die Buchbranchen-Krise überwinden. Ich glaube, dass das Lesen mit dem Herzen (und mit ausreichend Zeit) und die darauf folgende Mund-zu-Mund-Propaganda nicht zu unterschätzen ist. Hollywood-Stars gründen ja inzwischen eigene Buch-Clubs, was schrullig anmuten mag, … Weiterlesen …

Übt euch im Katzenflüstern …

… denn im Frühjahr beginnen die Katzensommernächte. Mit mir. Im Loewe-Verlag. Und mitten in Deutschland … Tja. Mehr darf ich noch nicht verraten – aber es wird mystisch, romantisch, wild und gefährlich. Ich hoffe, ihr seid dabei, wenn eine Begegnung zwischen Mensch und (ungezähmtem) Tier stattfindet, die alles auf einen Schlag verändert. Mehr dazu bald! 🙂 P.S. Auf Facebook, Instagram, … Weiterlesen …

Mindestens 399 Seiten Herzklopfen

Ich kenne euch ja inzwischen ein bisschen und weiß, dass ihr vor allem Vorab-Blicke auf meine neuen Werke liebt. Und da ich nicht so sein will: Bittschön, das sind die Druckfahnen, die ich gerade bearbeite. 🙂 Gemein? Sorry, mehr geht nicht. Ich darf einfach nicht. Keine Chance. Wirklich nicht! Aber ich weiß immerhin, dass es mindestens 399 Seiten werden, wahrscheinlich … Weiterlesen …