Mimimi war gestern – Warum wir Autoren dringend mutiger werden müssen

Heute geht mein August-Bücher-Bewerbungsstreik zu Ende (ich habe auf Facebook darüber berichtet). Anfangs fiel es mir schwer, diese ungewohnte Energie zu halten und nicht wie üblich die Werbetrommel zu rühren – vor allem um meinen Pferde-Titel „Gegen den Sturm“ bei Thienemann tat es mir leid, aber Streik ist eben Streik und was der eine Verlag tut, hat immer Einfluss auf … Weiterlesen …

Fühlen, freuen, weitersagen: Wie Leser Autoren helfen können

Was können Leser tun, um Autoren zu unterstützen?, wurde ich gestern gefragt – ein Punkt, über den ich schon länger nachdenke. Denn nur gemeinsam können wir die Buchbranchen-Krise überwinden. Ich glaube, dass das Lesen mit dem Herzen (und mit ausreichend Zeit) und die darauf folgende Mund-zu-Mund-Propaganda nicht zu unterschätzen ist. Hollywood-Stars gründen ja inzwischen eigene Buch-Clubs, was schrullig anmuten mag, … Weiterlesen …