Scherbenmond, Schreibrausch und Film-Fantastereien

Seit zwei Wochen ist mein neues „Baby“ nun in den Buchhandlungen – unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht! Ich selbst befinde mich bereits mitten im Geschehen des dritten Bandes und schaffe es kaum mehr, aus Ellies und Colins Welt aufzutauchen. Doch wenn es mir gelingt, freue ich mich an den Rückmeldungen zu Scherbenmond, Fanpost und den herrlichen Herumspinnereien und Fantastereien auf meiner Facebookseite, wo wir uns gerade gemeinsam die Köpfe auf der Suche nach möglichen Filmdarstellern zerbrechen. Wie gesagt – es sind bislang nur Fantastereien. Entgegen einiger Gerüchte gibt es nämlich noch keine Vergabe der Filmrechte. Aber das bedeutet ja nicht, dass man nicht ein wenig von einer Verfilmung träumen kann … und davon, dass Ben Barnes unsere Wünsche erhört und Colin mimt, ohne dass wir ihn entführen und in ein Hotelzimmer einsperren müssen, wie eine Leserin es vorgeschlagen hat. 🙂
Jedenfalls wurden auf der Facebookseite einige spannende Vorschläge für die Besetzungscouch zusammen getragen. Genug Material, um kleine Trailer zu basteln! Ich würde mich riesig darüber freuen. Meinen eigenen Scherbenmond-Trailer habe ich mit der kostenlosen Software Windows-Movie-Maker (sehr leicht zu bedienen) erstellt, mit lizenzfreien Bildern der Fotodatenbank pixelio.de gefüttert und Musik aus dem Fundus von Youtube untermalt. Es ist also gar nicht so schwer und man kann seiner Fantasie freien Lauf lassen … Hätte ich mehr Zeit, würde ich wahrscheinlich ständig solche Filmchen basteln.

Neben der Frage nach einer Verfilmung erreicht mich auch häufig die Frage nach dem Erscheinungsdatum des dritten Bandes: Geplant ist der Januar 2012, also nur noch ein knappes Jahr. 😉 Und nein, den Titel verrate ich noch nicht! Aber es gibt ihn schon, und er ist wirklich wunderschön.


Weitersagen:

11 Gedanken zu „Scherbenmond, Schreibrausch und Film-Fantastereien“

  1. Ein wunderbarer Trailer, der genau die Gefühle ausdrückt die einem beim Lesen von Scherbenmond unter die Haut gehen. Das Buch ist ein Geschenk. Danke, Bettina Belitz, für die schönsten Lesestunden und nicht zu vergessen die vielen, vielen Momente in denen ich auch danach noch an die Geschichte gefesselt bin. Ein Segen, wenn man so schreiben kann. Dass ich den 3. Band kaum erwarten kann, brauch ich denke ich nicht extra betonen.

    Antworten
  2. Wow Bettina (ich sag einfach mal Du) .. das ist ein super Trailer. Meine Gänsehaut läuft immer noch über den Rücken in die Haare rein und will gar nicht wieder aufhören.

    Ach mensch, eine Verfilmung wäre wirklich wahnsinn. Ich hoffe und drücke die Daumen, daß jemand daran interessiert ist. Es muß einfach. Für mich ist es die beste Fortsetzungsgeschichte seit Twilight! Und die wurde schließlich auch verfilmt 🙂

    Ich kann den dritten Teil gar nicht mehr erwarten und bin schon absolut neugierig auf den Titel – aber ich bin sicher, er ist wunderschön, das waren die ersten beiden ja auch 🙂

    Antworten
  3. …nach dem ich eben Scherbenmond „leer gelesen“ habe, kann ich mir kaum vorstellen wie ich bis nächsten januar ohne ellis und colins welt aushalten soll ^^ ich freue mich jetzt schon wahnsinnig auf den dritten teil…kaum vorstellbar das ellis und colins Geschichten je enden werden…:)

    liebe grüße aus Dresden

    Antworten
  4. …Ich muss sagen, dass ich von einer Verfilmung im ersten Moment nicht sehr begeistert bin… Weil ich weiß, dass ich in den Film gehen würde, ob er gut ist oder schlecht. Und wenn er schlecht ist, zerstört er meine ganzen Eindrücke und Vorstellungen (allen vorran natürlich die von Colin…). ALso, entweder perfekter (okay, ich bin gnädig, guter) Film oder lieber gar nicht.
    Außerdem muss ich unbedingt noch den dritten Band vor einer eventuellen Verfilmung lesen, sonst….Uaaah:D
    Ich habe Scherbenmond auch gerade zu Ende gelesen und zum Teil war ich ein bisschen traurig, dass Colin so wenig da war^^ Na ja, aber so hat es in die Geschichte gepasst;) Und ich kann ja auch mal wieder den erstenTeil lesen:D
    Liebe Grüße, Marla

    Antworten
  5. Ach, und was ich noch los werden muss:
    Joah, als ein Lob an dich, Bettina (ja, ich sag jetzt auch einfach mal du, ne?^^), du hast es als zweite Autorin gschafft, mich an ein Buch zu binden! So richtig, dass ich es tausendmal lesen kann, ohne dass es langweilig wird (die erste war Joanne K. Rowling, deren Harry Potter ich nur zu gerne mal zur Seite lege um noch einmal ein paar Worte Colins zu lesen…;)) Du hast Charakter erschaffen, die mich absolut umgehauen, verzaubert und mitgezogen haben.
    Und ein besonderes Lob noch für Colin: Hach, er ist so perfekt:D Und doch nicht unnatürlich. Wie man so wunderschön schreiben kann… einfach wow!
    Liebe Grüße Marla:)

    Antworten
  6. Hey,habe gerade die letzten Seiten von Scherbenmond gelesen und es macht einen wirklich etwas traurig. Mir hat das Buch wieder sehr gut gefallen und ich bin genauso wie viele andere schon seeeehr auf den 3.Teil gespannt.Den Film würde ich mir auch sofort ansehen,als DVD dürfte er dann natürlich auch nicht in meinem Regal fehlen 🙂 also ich drücke ganz fest die Daumen,dass diese bezaubernde Reihe irgendwann verfilmt wird.Weiter so ;)! LG,Juliana

    Antworten
  7. Hallo, ich bin total begeistert von dieser Reihe…Ich sehe mit Freude, daß ein dritter Band in Arbeit ist. Ich war letztes Jahr zum ersten Mal auf der Buchmesse…Splitterherz hat mich total fasziniert und ich habe es sofort in meiner Lieblingsbuchhandlung gekauft. Fantastisch erzählt; sehr fantasievoll und Scherbenmond hat fast schon was von Stephen King…Absolut toll. Ich habe schon einige lesejecke Freundinnen damit angesteckt. Weiter so…und bitte schnell. Bis Januar ist´s noch so lang.
    LG, Simone

    Antworten
  8. Hallo Zusammen,
    ich muss sagen, dass Splitterherz und Scherbenmond unglaublich tolle Bücher sind! Scherbenmond habe ich innerhalb von 3 Tagen und einer Nacht gelesen 🙂 Ich kann es kaum erwarten den dritten Teil zu lesen. Bis dahin kann man noch ein bisschen träumen 🙂
    An alle Leseverrückten: Ich kann euch auch nur Faunblut und Ascheherz von Nina Blazon ans Herz legen. Auch sehr sehr gute Bücher 🙂
    Viele Grüße aus dem Rhein-Bergischen Kreis

    Antworten
  9. Hallo,

    also ich mach gerne bei der Entfuehrung mit. Meine Mama faerbt ihm sicher gerne die Haare in schwarz und es findet sich sicher noch jemand, der zum Lockenstab greift 😉
    Sollte er ausbrechen finden wir sicher noch einen Plan B.

    Liebe Gruesse,
    Meli

    Antworten
  10. Hallo Bettina,

    deine Bücher sind so fesselnd, ich lese Tag und Nacht (vergesse schonmal gerne die Zeit) und kann mich kaum von ihnen losreißen. Auch fühle ich mich ein bisschen mit Ellie identifiziert.

    Liebe Grüße
    Rebekka

    Antworten

Schreibe einen Kommentar