Die Premierenlesung aus „La Lobas Versprechen“, dem zweiten Band der Diamantkrieger-Saga, findet auf der lit.Love in München statt – einer ganz besonderen Convention rund um das Thema Liebe und Liebesromane, bei der ihr nicht nur eure Lieblingsautoren treffen, sondern auch einen Blick hinter die Kulissen eines Verlages werfen könnt. Ich freue mich sehr, dabei zu sein, und dort nicht nur aus „La Lobas Versprechen“ zu lesen, sondern auch einen Workshop geben zu dürfen, bei dem ich euch und ihr mich besser kennenlernen könnt.

Hier der offizielle Pressetext von randomhouse mit allen wichtigen Infos zu Tickets, Vorverkauf, Location, Datum etc.
„Am 12. und 13. November 2016 findet in München die lit.Love statt, zu der wir Dich ganz herzlich einladen möchten. Ein ganzes Wochenende lang dreht sich alles um Liebe, Lesen und Leidenschaft. Du hast die Gelegenheit, Autorinnen wie Silvia Day, Geneva Lee, Claudia Winter und viele mehr live zu erleben, sie persönlich zu treffen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Insgesamt werden 20 nationale und internationale Autorinnen an der lit.Love teilnehmen. Wer das genau ist, findest Du hier.
Dich erwartet mit Lesungen, Podiumsdiskussionen, Workshops und anderen Highlights ein aufregendes Programm. Gleichzeitig kannst Du einen Blick hinter die Kulissen unseres Verlagshauses werfen, zum Beispiel die Arbeit eines Lektors oder das TV-Studio der litlounge kennenlernen. Unsere Firmenkantine sorgt an diesem Wochenende für bestes Catering.
Wann: 12./13. November 2016
Wo: Verlagsgruppe Random House, Neumarkter Str. 28, 81673 München
Tickets: Tages- und Wochenendtickets (16 € bzw. 29 €, jeweils zzgl. VVK-Gebühr) sind über www.muenchenticket.de erhältlich.
Die lit.Love ist eine Kooperation der Verlage Blanvalet, cbj, cbt, Diana, Goldmann, Heyne, Heyne fliegt, Der Hörverlag und Random House Audio.“


Weitersagen: