Mein erstes Golf-Turnier – Ein Drama in neun Akten

Schreiben soll ja bekanntlich therapeutische Wirkung entfalten. Und langsam kann ich meine Arme wieder heben und meine Finger relativ schmerzfrei bewegen. Also versuche ich es. Ich arbeite mein allererstes Golf-Turnier auf. Öffentlich. Was nur konsequent ist, denn ich bin dabei öffentlich gescheitert. (Zumindest behauptet mein Preußenhirn das. Du bist gescheitert!) Als Schriftstellerin sollte ich das öffentliche Scheitern gewöhnt sein. Denn … Weiterlesen …

Vorableser für „Aqua Mystica – Ruf des Meeres“ gesucht!

Ihr Lieben, ich freue mich, dass ich eine exklusive Vorableser-Aktion für meinen neuen Romantasy-Titel „Aqua Mystica – Ruf des Meeres“ ins Leben rufen darf. 🙂 Du möchtest Aqua Mystica gerne vor dem Erscheinungstermin lesen, darüber posten und eine Rezension auf den gängigen Plattformen veröffentlichen – und zum Lohn nach dem Erscheinen das signierte Hardcover zugeschickt bekommen? Dann bewirb dich bis … Weiterlesen …

Tampons: Außen hui, innen pfui? – Der große Stau

Ein persönlicher Denk- und Fühlanstoß zu einem persönlichen Thema Diesen Beitrag muss ich so persönlich wie möglich schreiben, denn auf keinen Fall möchte ich dabei werten oder gar verurteilen. Deshalb kann ich ihn nicht anders verfassen, als ausschließlich von mir und meinen eigenen Erfahrungen zu erzählen, denn wann immer ich mich dem Thema Weiblichkeit widme, bewege ich mich in einer … Weiterlesen …

Achtsames Joggen: Gut für den Körper, besser für die Seele

Wir wissen es alle: Unser Körper möchte gerne bewegt werden. Tun wir das nicht, stellen sich mit der Zeit allerlei Zipperlein ein, physisch wie psychisch. Unser System ist unterfordert. Doch mit dem Vorsatz, regelmäßig Ausdauersport zu treiben, klappt es oft nicht besonders gut. Es herrscht mehr Frust als Lust. Wir müssen uns jedes Mal überwinden und bauen in erster Linie … Weiterlesen …

Beziehungskrise wegen Corona – und jetzt?

Social Distancing herrscht zur Zeit auch in zahlreichen Beziehungen – ausgerechnet in jenem Lebensbereich, in dem Nähe und inniges Miteinander selbst im schärfsten Lockdown durchweg erlaubt gewesen waren und immer noch sind. Die Krise, die die Welt miteinander vereint, hat offenbar zugleich die Macht, Liebende schmerzhaft voneinander zu trennen und Freunde zu entzweien. Was also tun, wenn unterschiedliche Meinungen und … Weiterlesen …

Den inneren Seelenfrieden finden – wie geht das?

„Ich habe dich so lieb.“ „Es tut mir unendlich leid, dich verletzt zu haben.“ „Ich werde immer für dich da sein und dich niemals verlassen.“ „Du bist mir wichtig.“ „Ich beschütze dich.“ „Du bist wertvoll.“ Hörst du die wohltuende Melodie dieser Sätze? Wie Balsam scheint sie sich auf unsere Wunden zu legen und uns Heilung zu schenken. Wenn wir verletzt … Weiterlesen …

NEU: Aqua Mystica – Ruf des Meeres

„Aqua Mystica – Ruf des Meeres“ ist der Titel meines neuen Jugendromans, der im September 2020 im Edel Verlag erscheinen wird. Das Besondere an diesem Buch ist nicht nur seine mystisch-romantische Story, sondern auch seine Entstehungsgeschichte. Deshalb ist sein Erscheinen im Herbst beileibe keine Selbstverständlichkeit, denn der Lockdown hatte den Verlag und mich voll erwischt. Ich hatte gerade mit dem … Weiterlesen …

Sind Besenreißer hässlich – oder wertvoll?

Sind Besenreißer an den Beinen wirklich hässlich? Ich wünsche mir, dass wir aufhören, Erscheinungen unseres Körpers abzuwerten oder gar zu verabscheuen, die völlig natürlich sind und außerdem ein Zeichen dafür, dass wir leben und vieles er-lebt haben. Vor einigen Tagen habe ich meine eigenen Besenreißer am rechten Oberschenkel aus dem Herzen heraus betrachtet. Die übliche Werteskala von schön bis hässlich … Weiterlesen …