Wahrhaftigkeit: Die Basis inniger Beziehungen

Oft scheuen wir die Wahrhaftigkeit, weil wir glauben, dass wir nicht mehr geliebt werden, wenn die anderen sehen, wer wir wirklich sind, und es nichts mehr gibt, was wir noch beschönigen können.  Doch Liebe kennt keinen anderen Weg als den der Wahrhaftigkeit. Sie wird so lange in uns brennen, bis wir bereit sind, von uns zu werfen, was ihren Flammen … Weiterlesen …

Das Heilpotenzial bewusster Paarbegegnungen

In all der Angst vor Ansteckung wird oft vergessen, wie heilsam zwischenmenschliche Begegnungen sein können und dass es keinerlei direkte Nähe oder Berührungen bedarf, um diese Heilkraft als eine Art „neuen Lichtcode“ in die Welt zu senden.  Diesem Thema der heilsamen, bewussten Begegnung zwischen Liebenden widmet sich mein frisch erschienener Ratgeber „Wenn Lichtkrieger lieben“ (Schirner Verlag).  Die jetzige Yin-Phase des … Weiterlesen …

Ein Lächeln ist (nicht) ansteckend: Menschen angstfrei begegnen

In Zeiten wie diesen überkommt vielen Menschen ein mulmiges Gefühl, wenn sie Fremden begegnen oder ihnen gar nahe kommen müssen; etwa beim Einkaufen oder bei der Arbeit. Der große Lockdown samt seinen unzähligen Vorschriften bläut uns im Moment vor allem eines ein: Soziale Kontakte meiden und zu Hause bleiben. Dann sind wir sicher. Dabei wird vergessen, dass der Kontakt zwischen … Weiterlesen …

Achtsamer Umgang mit Nachrichten – wie geht das?

Viele Menschen fühlen sich im Moment konfus und tun sich schwer, all die hereinprasselnden Informationen zu sortieren, innere Ruhe zu finden und ihren Alltag zu strukturieren. Es herrschen Durcheinander, Sorge und Verwirrung. Manchmal leiden sogar Freundschaften und Beziehungen darunter.  Deshalb hier eine kleine Inspiration zum achtsamen Umgang mit Nachrichten & Medien – an mir selbst über Jahre hinweg erprobt und … Weiterlesen …

Gefahren lauern überall – Glück und Freude auch

Das Leben ist unberechenbar. Als ich heute auf meinem Pferd durch den Wald zockelte, waren die nächsten Menschen mindestens 500 Meter entfernt; weit und breit kein Zweibeiner zu sehen. Nicht, dass es mich gestört hätte, einem oder mehreren zu begegnen – aber die Abwesenheit von Menschen gilt ja im Moment als Qualitätssiegel für Sicherheit und die garantierte Möglichkeit, Krankheit und … Weiterlesen …

Das Leben ist eine Großveranstaltung …

… mit mehr als 1000 Teilnehmern. Sie in einem menschlichen Körper zu erleben, impliziert Krankheit und Tod. In welcher Form und wann uns dies widerfährt, können wir nicht bestimmen. Denn die Pläne unserer Seelen kennen wir nicht. Ich wähle Vertrauen.  Viren sind Bestandteil der Schöpfung – und wie alles im Leben nicht kontrollierbar. Ihr Wesen ist Veränderung. Sie lassen sich … Weiterlesen …

„Wenn Lichtkrieger lieben“ – mein neuer Partnerschaftsratgeber

Nähe und Freiraum – wie kann beides harmonisch zusammenfinden? Diese Frage beschäftigte mich schon als junge Frau. Über die Jahre hinweg beobachtete ich stets das gleiche Phänomen: Fehlte in einer Beziehung der persönliche Freiraum, litt die Intimität darunter. Gleichzeitig stellte ich fest, dass klassische Beziehungsmodelle diesen Freiraum nicht vorsahen. Ich glaubte, in einem Dilemma festzustecken, denn wie jedes menschliche Wesen … Weiterlesen …

Neues Gratis-Tutorial: Raus aus der Schreibkrise, rein in den Flow

In diesem kostenlosen YouTube-Tutorial zeige ich dir, wie du Schritt für Schritt aus der Schreibkrise oder Schreibblockade herausfinden kannst. Kreativität verläuft in Wellen; deshalb sind derartige Schreibkrisen vollkommen normal und müssen sich gar nicht erst zu einer Schreibblockade mausern, wenn wir diesen wellenförmigen Verlauf akzeptieren und den vermeintlichen Stillstand liebevoll annehmen. Es kann also sein, dass du einfach eine Auszeit … Weiterlesen …