Samhain – Wenn das Verborgene sichtbar wird

Samhain, Vollmond, ein Kristallklang-Ritual im Steinkreis zum Tageserwachen – ich bin immer noch beseelt und erfüllt von dem gemeinsamen Klingen und Wirken zusammen mit meinen Klangheiler-Kolleginnen auf der Hülle bei Oberdollendorf (Königswinter am Rhein). Die vergangenen Tage haben mich energetisch gut in Atem gehalten, körperlich wie emotional. Umso klarer war meine Ausrichtung, heute Morgen dabei zu sein und die Liebe … Weiterlesen …

Tampons: Außen hui, innen pfui? – Der große Stau

Ein persönlicher Denk- und Fühlanstoß zu einem persönlichen Thema Diesen Beitrag muss ich so persönlich wie möglich schreiben, denn auf keinen Fall möchte ich dabei werten oder gar verurteilen. Deshalb kann ich ihn nicht anders verfassen, als ausschließlich von mir und meinen eigenen Erfahrungen zu erzählen, denn wann immer ich mich dem Thema Weiblichkeit widme, bewege ich mich in einer … Weiterlesen …

Sind Besenreißer hässlich – oder wertvoll?

Sind Besenreißer an den Beinen wirklich hässlich? Ich wünsche mir, dass wir aufhören, Erscheinungen unseres Körpers abzuwerten oder gar zu verabscheuen, die völlig natürlich sind und außerdem ein Zeichen dafür, dass wir leben und vieles er-lebt haben. Vor einigen Tagen habe ich meine eigenen Besenreißer am rechten Oberschenkel aus dem Herzen heraus betrachtet. Die übliche Werteskala von schön bis hässlich … Weiterlesen …

Weibliche Würde – hütest du sie?

Hütest du deine weibliche Würde – und was genau ist das eigentlich? Welche Merkmale hat sie? Woran erkennst du sie? Sicherlich bist du schon einmal einer Frau begegnet, bei der du sofort gespürt hast, dass sie ihre weibliche Würde lebt, hütet und bewahrt – komme, was wolle. Aber was hat sie konkret von anderen Frauen unterschieden? Weibliche Qualitäten sind gemäß … Weiterlesen …